Studien Indogene Dharma-Religion

Seit 2004

Lehrveranstaltungen zu indogenen Dharma-Religionen

  • Vortrag „Buddha und sein Mönchtum“ im WS 2004/05 an der Universität Frankfurt
  • Blockseminar "Gebet und Meditation im Buddhismus, Judentum, Islam und Christentum" im WS 2005/06 an der Universität Rostock in Kooperation mit einem zen-buddhistischen Mönch
  • Blockseminar „Der Religionsbegriff in den Religionen. Das Religionsverständnis in Hinduismus, Buddhismus, Judentum und Islam“ (Universität Rostock, WS 2006/07)
  • Einführung in den Hinduismus, Buddhismus, Jainismus, Sikhismus, Islam und Christentum in Indien im Rahmen des Halbjahresseminars „Religionen und Kulturen der Welt I: Indien“ (Diez Aug 2006-März 2007) in Kooperation mit Dr. Johny Thonipara
Liegender Buddha Anuradhapura Sri Lanka

 

Buddha in Polonnaruwa Sri Lanka

 

Paramita International Buddhist Center

2005

Studienaufenthalt im Paramita International Buddhist Center in Kadugannawa

SS 2008

3-wöchige Exkursion zu buddhistischen Klöstern in Ladakh, in Rajasthan und in Maharashtra

WS 2008/09

Seminar „Dharma, Dhamma, Din und Dat = Religion? Zur Problematik der Äquivalenz des westlichen Begriffs ”Religion” im Hinduismus, Buddhismus, Islam und Judentum.

SS 2011

Einführung ins indische Christentum

WS 2013/14

Seminar zu indische Minderheiten: Sikhs, Bahai, Jains, Christen, Juden, Ahmadiyya, Ismailiten