Ägyptische Religion und Indogene Dharma-Religionen

Im Zusammenhang mit dem einjährigen Aufenthalt in Ägypten kam es zu einer intensiven Auseinandersetzung mit der ägyptischen Religion bei Besuchen von archäologischen Ausgrabungsstätten. Dies wurde bei späteren Reisen, in Vorträgen und Publikationen vertieft.

Die indogenen Religionen Hinduismus, Buddhismus, Jainismus und Sikhismus bzw. den Ausprägungen des Christentums und des Islams in Indien stehen seit Abschluss des Habilitationsprojektes im Vordergrund meines Forschungsinteresses. In diesem Zusammenhang unternahm ich 2005 eine mehrwöchige Forschungsreise nach Sri Lanka, wo ich am Paramita International Buddhist Center in Kadugannawa die Vipassana-Meditationspraxis des Theravada-Buddhismus studierte. Seminare zu indischen Religionen und zur indischen Kultur biete ich seit 2005 in verschiedenen Studieneinrichtungen an.