Studien Islam

WS 1978/79-SS 1981

Studium der Orientalischen Philologie/Islamkunde incl. Hocharabisch I-III an der Universität Kiel bei Prof. Dr. Heribert Busse

Kalligraphie

15.06-15.10.1982

Erster Studienaufenthalt in Ägypten: Beginn des Studiums des ägyptischen Dialektes. Seitdem Sammlung von Materialien zu Ägypten und zu koptischen Christen

WS 1982/83

Forschungsaufenthalt im arabisch-paläst. Teil Jerusalems

  • Intensivkurse Dialektarabisch am Martin-Buber-Instiut, Jerusalem
  • Studium der Situation der paläst. Christen an der Dormition Abbey
Kalligraphie

SS 1983-WS 1983/84

Studium der Arabistik an der Freien Universität Berlin (Gasthörer)

SS 1984-WS 1985/86

Studium der Semitistik/Islamwissenschaft an der Universität Heidelberg (Hocharabisch IV) bei Prof. Dr. Manfred Kropp, Prof. Dr. Beyer und Prof. Dr. R. G.Khoury

SS 1986

Zwischenprüfung Semitistik/Islamwissenschaft

Erste arabische Übersetzung: "Al-jihâd wan-ni'ma fi al-mafhûm al-orthodoksî" von Papst Shenouda III. (veröffentlicht 1988)

01.07.1988-30.06.1989

Feldforschungsaufenthalt in Kairo zum Studium der Situation der christlichen Minderheit in Ägypten

1993

Fortbildungsangebot des Islam-AK der EKHN: "Gemeindebegegnung mit Muslimen in Frankfurt"

Organisation einer Studienreise für Religionslehrer nach Ägypten "Pharaonisches, Christliches und Islamisches am Nil entdecken" incl. Gestaltung eines Vorbereitungsseminars und Gesprächen vor Ort in Kooperation mit dem Religionspädagogischen Zentrum Schönberg

1994

Referat bei der Evang. Mittelostkommission der EKD über "Juristische Hintergründe des christl.-muslimischen Konfliktes in Ägypten"

Zweiwöchiger Ägyptenaufenthalt auf Einladung der Koptisch-Orthodoxen Kirche wegen der Begründung eines eritreischen Episkopates; letzte Recherchen für Disseration und Präsentation der Ergebnisse an Gesprächspartner

09.02.1996

Examen Rigorosum zum Dr. theol. in Heidelberg mit einer Disseration über die "Erneuerung in der Koptisch-Orthodoxen Kirche" bei Prof. Dr. D. Ritschl/Prof. Dr. A. M. Ritter (Ev. Theologie) und Prof. Dr. R. G. Khoury (Islamwissenschaft)

Prüfungsthema im Hauptfach Systematik/Ethik: "Die Menschenrechte im Christentum und im Islam"


Dissertation

1996

Kooperation bei Vorbereitung und Teilnahme bei einer Begegnungsreise in den Libanon und Syrien mit Islambeauftragten der Westfälischen Landeskirche unter Leitung von Heinrich Georg Rothe

1997

Organisation einer evang.-orth. Konsultation "Zusammenleben von Christen und Muslimen" in Kooperation mit dem AK Islam der EKHN

Vierwöchiger Studienaufenthalt im Libanon

1998

Beteiligung am deutsch-ägyptischen Jugendaustausch des Dekanates Dreieich

1999

EKHN-Konsultation "Islam und der Westen" in Ägypten zum Gespräch mit Vertretern der al-Azhar unter Leitung von Kirchenpräsident Peter Steinacker; Referat: "Human Rights in Christianity and Islam"

Dialog mit Prof. Dr. Hasan Hanafi (Universität Kairo) in Langen und an der Universität Frankfurt

2000

Dialog mit Prof. Dr. as-Sayyed ash-Shâhid von der al-Azhar in Langen und an der Universität Frankfurt

Entwurf eines Studienprogrammes und des Faltblattes "Studium im Mittleren Osten" (Layout + Text) in Kooperation mit Pfr. Dr. Paul Löffler und dem Beirat des Initiativkreises SIMO/NEST

Entwurf eines Studienprogrammes für die Entsendung von Pfarrern der EKHN an die al-Azhar in Kooperation mit Pfr. Dr. Tharwat Kades und Pfr. Claus J. Braun


Studium im Mittleren Osten

01.08.2001-31.07.2005

Wiss. Mitarbeiter an der Universität Rostock

  • Forschungsprojekt "Darstellung des Christentums in Schulbüchern islamisch geprägter Länder" (Phase 1: Ägypten, Palästina, Iran, Türkei; Phase 2: Syrien, Libanon, Jordanien, Algerien)
  • Habilitationsprojekt "Die Darstellung des Christentums in ägyptischen Schulbüchern"

Lehraufträge/Blockseminare an Universitäten

  • "Die aktuelle Situation der Christen im Nahen Osten" (Universität Rostock SS 2002)
  • "Menschenrechte und Toleranz im Islam" (Universität Rostock WS 2002/03)
  • "Der rechtliche Status der jüdischen und christlichen Minderheiten im Islam" (Universität Rostock SS 2003)
  • "Die Kopten" (Universität Frankfurt SS 2003)
  • "Die Darstellung des Christentums in den Ländern des Nahen Ostens. Eine Schulbuchanalyse." (Universität Marburg SS 2003)
  • "The Representation of Christianity in textbooks of the Middle East" (Brown University Providence, RI und George Washington University, Washington, DC WS 2003)
 

2001-2006

Vertreter des Studienprogrammes "Studium im Nahen Osten" in der Evangelischen Mittelostkommission der EKD

 

2004

Ägyptenaufenhalt: Gespräche mit Vertretern der al-Azhar, des Erziehungsministeriums, des Ministeriums für Religiöse Stiftungen und mit Repräsentanten der christlichen Denominationen in Ägypten zur Schulbuchrevision

Beratendes Mitglied der "Religious News from the Arab World", Cairo